Bargeld gegen Autopfand -
schnell, diskret und unkompliziert.
Schritt 1: Kontaktieren Sie uns -
wir nennen Ihnen sofort die mögliche Darlehenssumme.
Schritt 2: Termin vereinbaren
und Pfandvertrag abschließen.
Schritt 3: Sie erhalten Ihr Geld -
Ihr Fahrzeug bleibt bei uns in sicheren Händen.

Autopfandhaus Augsburg, Ihr 1. Ansprechpartner bei finanziellen Problemen

Es gibt im Leben eine Vielzahl von Anlässen, zu denen man schnell eine größere Summe an Geld benötigt. Wenn derjenige, der schnell Geld benötigt, Besitzer eines PKWs ist, dann ist hierfür das Autopfandhaus Augsburg eine Lösung.
Bei spezialisierten Pfandleihern bekommt man ohne Kreditanfrage oder auch ohne die für die Gewährung eines Kredites erforderliche Bonitätsprüfung eine vorher vereinbarte Summe in Form von Bargeld im Tausch gegen das eigene Auto. Da jedoch ein solches Autopfandhaus auch an so einer Aktion verdienen möchte, wird dann bei der Auslösung des Autos und bei der Zurückzahlung der vereinbarten Summe mehr verlangt, als man davor bekommen hat. Aus diesem Grund ist es wichtig, vor Durchführung einer solchen Aktion sich genau über die jeweiligen Konditionen des dafür ausgesuchten Autopfandhauses zu erkundigen.

Der Ablauf beim Autopfandhaus Augsburg “Autopfand24”

Hier gilt das Auto als Sicherheit für die Pfandleiher und dort besteht dann auch die Möglichkeit, dass das Auto nach Ablauf der Laufzeit sowie einer versäumten Rückzahlung der Geldsumme vom Gläubiger aus verkauft oder versteigert wird. Im Unterschied zu einem Kredit bei der Bank kann man auch ohne Schufa-Auskunft und ohne Gehaltsnachweis den dringend benötigten Geldbetrag erhalten.
Dabei hängt es jedoch, was das Autopfandhaus Augsburg anbelangt, davon ab, ob ein solches Pfandhaus auch auf solche Artikel spezialisiert ist. Wenn dies der Fall ist, erfolgt im ersten Schritt eine Bewertung des Autos durch den Pfandleiher. Auf dieser Basis wird dann sein Angebot erstellt. Wichtig in diesem Zusammenhang ist auch, dass das Pfandhaus mit Lagermöglichkeiten für die gepfändeten Autos ausgestattet ist. Hier müssen entsprechend gesicherte Stellplätze für die beliehenen Autos vorhanden sein.

Die Vor- und Nachteile einer Autopfandleihe

Wenn man ein entsprechendes Autopfandhaus gefunden hat, das solche Fahrzeuge auch annimmt und die Begutachtung des Autos von dort aus erfolgt ist, bekommt an ein Angebot auf dieser Grundlage von dem Kfz-Pfandleiher. Als Unterlagen werden dort in der Regel der Fahrzeugschein sowie der Personalausweise zum Abschluss eines Pfandvertrages akzeptiert.
Der Vorteil einer solchen Pfandleihe ist es, dass das Auto (der Pfandgegenstand) selbst die Sicherheit für den Kreditgeber ist. Somit ist eine solche Geldbeschaffung auf für eine Person interessant, der aufgrund von Schulden oder einer negativen Schufa-Auskunft keinen Kredit mehr bei einer normalen Bank erhält. Auch gewährt ein solches Pfandhaus ein hohes Maß an Diskretion. Der Nachteil besteht jedoch darin, dass man nicht die volle Höhe des Restwertes vom Auto ausbezahlt bekommt. Das ist von Region zu Region sehr unterschiedlich. Die Summe kann bei 80 Prozent, aber auch wesentlich darunter liegen. Deshalb sollte man sich auch im Vorfeld wegen diesen Punkt entsprechend erkundigen.

2017-11-20T13:17:21+00:00 November 2017|Autopfandhaus|