Über uns 2017-09-06T13:24:20+00:00

Autopfand 24 ist Ihr Ansprechpartner für KFZ-Pfand als Sofort-Kredit

Als eines der größten Kfz-Pfandhäuser in Deutschland haben wir uns auf die Vergabe von Pfandkrediten für kurzfristige Sofortkredite zur Überbrückung finanzieller Engpässe spezialisiert. Ob Auto, PKW, Motorrad, Wohnmobil, LKW oder Boot, wir beleihen Ihr KFZ mit bis zu 70% des Zeitwerts. Auch größere Darlehen als Autopfand für mehrere Kraftfahrzeuge sind bei uns möglich.

Als seriöses Autopfandhaus sind wir Mitglied im Zentralverband des Deutschen Pfandkreditgewerbes e.V.. Neben den strengen gesetzlichen Auflagen erfüllen wir zu Ihrer Sicherheit die Vorschriften und Statuten dieses Verbandes.

Wir arbeiten bundesweit, kompetent, flexibel und diskret. Durch mehr als 30-jährige Erfahrung im Gebrauchtfahrzeughandel sind wir in der Lage, für Ihr Fahrzeug den optimalen Beleihungswert zu ermitteln. Das heißt, Sie bekommen bei Bedarf einen möglichst hohen Kredit – sofort und selbstverständlich in bar.

Autopfandkredit als Alternative

Der Pfandkreditvertrag ist eine sehr gute Alternative zu den üblichen Bankkrediten. Oft sind nur kurzfristige Kredite nötig, um eine Finanzierungslücke zu überbrücken. Mit dem Autopfandkredit hat der Kunde die Möglichkeit schnell und flexibel auf unvorhergesehene Situationen zu reagieren. Die Abwicklung eines Pfandkreditvertrages ist einfach und unbürokratisch. Der Kunde benötigt keinen Einkommensnachweis und es erfolgen keine Bonitätsprüfungen. Die Abwicklung ist gesetzlich geregelt.

Beim Autopfand wird der Pfandgegenstand geschätzt und von uns mit 70 % des Schätzwertes beliehen. Zum Autopfand gehören neben den alltäglichen PKW auch LKW, Busse oder andere größere Nutzfahrzeuge. Unser Autopfandhaus nimmt auch Boote, Yachten sowie Zweiräder zum Beleihen an. Das Auto- bzw. das KFZ-Pfand umfasst somit ein großes Spektrum und gibt jedem die Chance, seine Fahrzeuge, egal in welchem Zustand und in welchem Alter diese sich befinden, zu beleihen.

Längst hat sich der KFZ-Pfandkredit als bewährte Art der Zwischenfinanzierung etabliert und das Ausleihen von Geld gegen Überlassung eines Pfandes (Autopfand) stellt in der heutigen Zeit die clevere Alternative zum oft schwerfälligen Bankkredit dar. Nutzen Sie Ihr bewegliches Kapital um schnell und unkompliziert Ihre finanziellen Engpässe zu überbrücken.

Vorteile bei der Autopfandleihe

Der große Vorteil bei der Autopfandleihe besteht darin, dass Autopfandhäuser ihre Daten nicht nach außen tragen. Der Kunde erhält seinen Pfandkredit schnell und diskret, ohne Schufa-Auskunft oder Einkommensprüfung.

Die Schufa sammelt Daten über Verbraucher und bietet somit den Kredit-Anbietern Auskunft darüber, wie hoch eine Person verschuldet ist. Sie speichert unter anderem Daten über Bankkonten, Kreditkarten, Leasingverträge und Ratenzahlungsgeschäfte. Vertragspartner der Schufa sind beispielsweise Banken, Versicherungen, Leasinggesellschaften und Kaufhäuser. Dank des Autopfandes ist es also möglich, einen „unsichtbaren“ Sofort-Kredit zu eröffnen und sich somit den Spielraum für weitere Kredite offen zu lassen.

Ablauf beim Autopfand

Doch auch beim Autopfand gibt es Vorschriften die eingehalten werden müssen. Der Kreditnehmer muss in jedem Fall Eigentümer des KFZ sein und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Neben dem Pfandobjekt müssen alle Papiere sowie die dazugehörigen Schlüssel übergeben werden. Unterlagen die den Wert des Pfandobjektes wesentlich beeinflussen, wie z.B. Serviceunterlagen, Unfallgutachten oder Reparaturrechnungen müssen ebenfalls vorgelegt werden. Fahrzeugmängel müssen dem Kfz-Pfandleihhaus angegeben werden.

Wer einen Pfandkredit im Kfz-Pfandhaus in Anspruch nehmen möchte, muss sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass ausweisen. Kann sich der Kreditnehmer nicht ausweisen, wird auch kein Kredit gewährt.

Der Kunde erhält von uns bei Abschluss eines Pfandkreditvertrages einen Pfandschein. In den meisten Fällen wird das Fahrzeug bis zu 70% des Schätzwertes beliehen. Mit der Übergabe des Kfz-Pfandes und der Entgegennahme des Pfandscheines sowie der Auszahlung des Darlehens wird der Pfandvertrag abgeschlossen. Dieser unterliegt der Verordnung über den Geschäftsbetrieb der Pfandleiher. Die Vertragslaufzeit beträgt drei Monate und kann um weitere drei Monate verlängert werden. Der Autopfandvertrag kann selbstverständlich auch schon nach einer kürzeren Laufzeit wieder aufgelöst werden. Bei der Übergabe des Pfandes erstellen wir ein Übergabeprotokoll mit allen wichtigen Daten Ihres Leihobjektes.

Das Fahrzeug wird von uns sicher untergestellt und mit dem doppelten Beleihungswert versichert. Sollte dem Fahrzeug in unseren Auto-Pfandhäusern während der Beleihungszeit ein Schaden zugefügt werden, so wird dieser über den Versicherungsweg geregelt.

Beim Autopfand erhält der Kreditnehmer die komplette Kreditsumme ausbezahlt und kann sofort uneingeschränkt darüber verfügen.

Der Kreditzins wird von der Bundesregierung vorgegeben und beträgt 1% pro Monat. Zusätzlich fallen pro angefangenen Monat 3,5% Bearbeitungsgebühren an. Neben den Zinskosten und der Bearbeitungsgebühr muss der Kreditnehmer aber auch den Stellplatz für sein Fahrzeug bezahlen.

KFZ-Pfand kann nicht mehr ausgelöst werden

Beim Autopfand kommt es hin und wieder vor, dass das beliehene Fahrzeug nicht mehr ausgelöst wird. Wird das Kfz-Pfand nicht ausgelöst und besteht keine Verlängerung des Pfandkreditvertrags wird das Fahrzeug von uns verwertet und zur Versteigerung freigegeben. Bei einer Versteigerung können für den Kreditnehmer und Eigentümer des Fahrzeuges niemals Kosten entstehen, denn dieser Haftet nur mit dem Pfandgegenstand und nicht persönlich. Erzielt das Fahrzeug bei der Versteigerung einen höheren Überschuss als der Kredit und die angefallenen Kosten betragen, so wird der Mehrerlös an den Kreditnehmer ausgezahlt. Sollte der Versteigerungserlös diese Kosten nicht decken, kommt das Pfandleihhaus für die restlichen Kosten auf, denn der Kreditnehmer haftet nur mit seinem Kfz-Pfand.